Anwendungen

Teile diese Seite

Installationsventile

Wichtigste Vorteile

Mit Installationsventilen lassen sich Druck und Durchflussmenge bei Hydraulikanlagen aller Art für unterschiedlichste Anwendungen perfekt einstellen.

  • Für alle Hydraulikanlagen und -pumpentypen
  • Kompakt und einfach zu installieren
  • Zuverlässig für den sicheren Betrieb von Hydraulikgeräten aller Art
  • Effiziente und optimale Leistungsverteilung
  • Durchflussmenge kundenspezifisch angepasst
  • Stabiler Hydraulikölfluss unter allen Bedingungen
  • Zwei Jahre oder 2000 Stunden Garantie

Eigenschaften

Installationsventile überzeugen durch weitere nützliche Eigenschaften.

  • Hochwertige Steckverbinder, Schläuche und Blöcke

Anwendungen

  • Das Prioritätsventil (PV-SAE) wird verwendet, wenn eine neue Hydraulikleitung für ein Hydraulikgerät erforderlich ist. Das Ventil priorisiert den Hydraulikölfluss hin zum hydraulischen Equipment, beispielsweise einem HG Hydraulikgenerator. Zum Schutz des Hydraulikgeräts vor Druckspitzen ist das Prioritätsventil mit einem integrierten Druckbegrenzer ausgestattet. Die Ventile ermöglichen es, grundlegende Funktionen der Trägermaschine zu verwenden und gleichzeitig das hydraulische Equipment zu nutzen.
  • Das Load-Sensing-Ventil (LSV) erkennt den Bedarf an hydraulischem Volumenstrom Es regelt den Hydraulikölfluss zum hydraulischen Equipment. Zum Schutz des hydraulischen Equipments vor Druckspitzen, ist das Load-Sensing-Ventil mit einem integrierten Druckbegrenzer ausgestattet.
  • Das Magnetventil (SV & SV-SAE) dient zur Steuerung des hydraulischen Equipments. Mit dem Ventil lässt sich der Hydraulikölfluss elektrisch ein- und ausschalten.
  • Das Durchflussbegrenzungsventil (VR & VRD) begrenzt den Hydraulikölfluss auf den für das installierte Gerät gewünschten Wert.
  • Das Hydraulik-Modularventilsystem (HMV) kann in Sandwichbauweise aus verschiedenen Einzelmodulen zusammengesetzt werden. Es kann mit einer Vielzahl unterschiedlicher Ventile ausgestattet werden und wird stets individuell an die Kundenanforderungen angepasst.
  • Das Vorsteuerungsset wird zur Aktivierung der Hydraulikanlage moderner Trägermaschinen verwendet, die dafür ein elektrisches Signal benötigen. Das Vorsteuerungsset erkennt den benötigten Durchfluss und sendet das entsprechende elektrische Signal an die Pumpe.

Wie wählt man Installationsventile aus?

DYNASET-Fachkräfte unterstützen Sie bei der Auswahl der geeigneten Installationsventile.

  1. Unsere Fachkräfte fragen nach Informationen zu Ihrer Anwendung und zu Ihrem Hydrauliksystem.
  2. Unsere Fachkräfte empfehlen Ihnen ausgehend von Bedarf und Hydrauliksystem geeignete Installationsventile.
  3. Unsere Fachkräfte stellen die Ventile in unserem Werk in Ylöjärvi, Finnland, her.
  4. Die Hydrauliköldurchflussraten werden kundenspezifisch eingestellt.
  5. Die Ventile werden Ihnen zugeschickt.

Geeignete Trägermaschinen

Bagger

Materialumschlag- und Abbruchmaschinen

Bergbaumaschinen

Bohr- und Tiefbaumaschinen

Brecher und Siebmaschinen

Lader

Kompaktlader

Arbeitsbühnen

Traktoren und Landmaschinen

Forst- und Erntemaschinen

Kehr- und Straßenreinigungsmaschinen

Lieferwagen, Pritschenwagen und Wartungsfahrzeuge

LKWs, Fahrmischer und Mobilkräne

Feuerwehr- und Rettungsfahrzeuge

Straßenwartungsfahrzeuge

Eisenbahninstandhaltungsmaschinen

Spezialfahrzeuge

ATVs (Geländefahrzeuge) und UTVs (geländegängige Nutzfahrzeuge)

Branchenlösungen

Boote und Schiffe

ROVs (Tauchfahrzeuge)

Einsatzgebiete

Bau und Erdbewegung

Bohren, Berg- und Tagebau

Abbruch und Recycling

Transport, Schiff -und Luftverkehr

Umwelt und Infrastruktur

Service und Wartung

Immobilien Management

Forstindustrie, Landwirtschaft und Viehzucht

Verleih

Brandbekämpfung, Rettung und Militär

Spezialfahrzeuge und Prozessindustrie

Offshore und Subsea

Technische Daten

INSTALLATIONSVENTILE
PV-SAE 3/4”Prioritätsventilsystem, Sandwich-Bauweise mit Magnetventilen für alle mobilen Installtionen. Erleichtert hydraulische Installationen.Pressure max. 350 bar (5076 psi) Flow max.70 - 145 l/min (18.48 - 32.28 U.S. gpm). Through flow 0 - 150 l/min (39.6 U.S. gpm)
PV-SAE 1”
PV-SAE 1 1/4”
SV SAE 1SAE MagnetventilFlow max. 100 l/min (26.4 U.S. gpm)
SV SAE 1 1/4”
LSV 40LS-Ventil, magnetventilgesteuert, DruckbegrenzungFlow max. 40 - 150 l/min (10.56 - 39.6 U.S. gpm)
LSV 60
LSV 95
LSV 150
VR 50PK 1/2”Öl-Durchflussbegrenzer, druckkompensiertFlow max. 50 l/min - 200 l/min (13 - 53 U.S. gpm)
VR 95PK 3/4”
VR 200PK 1”
SV 70NC 1/2”Magnetventil 2/2Flow max. 70 - 150 l/min (18.48 - 39.6 U.S. gpm) or LS-connection, Pressure max. 350 bar (5076 psi)
SV 150NC 1”
VKV 90 3/4”Umlaufventil, Magnet -und DrucksteuerungPressure max. 315 bar (4568 psi)
HMV Modulares MontageventilsystemDYNASET HMV ist ein kompletter Satz von Ventilblöcken, die für kompakte Installationen zusammengestellt werden. Erhältlich sind u.a. LS Ventile, Durchflussbegrenzer oder Richtungssteuerventile

Unsere Produkte kennenlernen

Alle Produkte

Hydraulikexpertise

Mehr erfahren

Nach einer Lösung erkundigen

Kontakt