Mehr Zylinderkraft

Hydraulische Druckübersetzer nutzen das Hydrauliksystem der Trägermaschine zur Verstärkung des Hydraulikdrucks von Hydraulikzylindern. Der Druck ist bis auf 700 bar einstellbar. Durch die Verstärkung der Zylinderkraft lässt sich die Leistung von Anbauwerkzeugen wie zum Beispiel Pulverisierern erhöhen. Die Verstärkung ermöglicht die Nutzung größerer hydraulischer Werkzeuge in Verbindung mit kleineren Hydrauliksystemen.

Vorteile von Druckverstärkern

  • Kosteneffektive Lösung zur Erhöhung des Hydraulikdrucks auf bis zu 700 bar
  • Steigerung der Leistung von Anbauwerkzeugen durch höhere Zylinderkraft
  • Nutzung leistungsstärkerer hydraulischer Werkzeuge in Verbindung mit kleineren Hydrauliksystemen
  • Erhöhung der Zylinderkraft ohne nennenswerten Gewichtszuwachs
  • Ermöglicht schnellere Bewegung von Anbauwerkzeugen

Anwendungen

  • Verstärken von Abbruchwerkzeugen
  • Verstärken von Anwendungen mit Keilen
  • Verstärken von hydraulischen Werkzeugen
  • Erhöhen der Zylinderkraft für Unterwasseranwendungen
  • Druckerhöhung für ROV-Werkzeuge (Werkzeuge für Tauchfahrzeuge)

Produkte

Druckverstärkung

HPI Hydraulischer Druckübersetzer

Der hydraulische DYNASET HPI Druckübersetzer verstärkt einen unzureichenden Hydraulikdruck und sorgt dadurch für mehr Kraft an hydraulischen Anbaugeräten.

HPIC Hydraulischer Druckübersetzer für Zylinder

Der hydraulische DYNASET HPIC Druckübersetzer für Zylinder (Druckverstärker) verstärkt einen unzureichenden Hydraulikdruck und gibt dem Hydraulikzylinder mehr Kraft.

Bitte kontaktieren Sie uns

Dynaset ist ein schnell wachsendes finnisches Unternehmen, das in allen Industrienationen weltweit operiert. Das Händlernetzwerk des Unternehmens wächst sehr schnell. Dabei verbessert Dynaset kontinuierlich die Kooperation mit den Händlern.

Kontakt