Anwendungen
Videos

Teile diese Seite

HPW-DUST Hochdruck-Staubunterdrückungssystem

Wichtigste Vorteile

Das System erzeugt einen Hochdruck-Wassernebel und erzielt damit eine wirksame Staubkontrolle.

  • Zielgerichtete Staubunterdrückung durch Aufbringen des Wassernebels direkt auf die Staubquelle
  • Minimaler Wasserverbrauch
  • Die Konzentration von Staub PM10 beim Bürsten fällt durch Hochdruck-Staubunterdrückung um 82 % geringer aus als ohne Staubkontrollsystem (gemäß einer unabhängigen Untersuchung der Metropolia University of Applied Sciences, Helsinki).
  • Die Hochdruck-Staubunterdrückung reduziert die Konzentration von Staub PM10 beim Bürsten um 52 %, verglichen mit der Staubunterdrückung durch ein Niederdruck-Beregnungssystem (gemäß einer unabhängigen Untersuchung der Metropolia University of Applied Sciences, Helsinki).
  • Die Luft ist nach dem Bürsten mit Hochdruck-Staubunterdrückung reiner (gemäß einer unabhängigen Untersuchung der Metropolia University of Applied Sciences, Helsinki).
  • Einfach zu bedienen
  • Unterbindet die Schlammbildung
  • Baustelle oder Straße wird nicht nass
  • Bürsten von Straßen ohne Benässen
  • Staubkontrolle auf Abbruchbaustellen ohne Benässung
  • Brecharbeiten ohne Benässung
  • Senkung der Gesundheitsrisiken am Einsatzort
  • Verbesserung der Arbeitsbedingungen
  • Spart Zeit, Platz, Arbeitskosten und Wasser
  • Problemlose Installation in Hydrauliksysteme aller Art
  • Umweltfreundlich
  • Kleiner CO2-Fußabdruck
  • Zwei Jahre oder 2000 Stunden Garantie

Eigenschaften

Staubemissionen werden durch den Wassernebel mit seiner geringen Tröpfchengröße wirkungsvoll gebunden. Darüber hinaus unterdrückt das System die Verbreitung der gefährlichen Staubpartikel PM10 in der Umgebung und überzeugt durch weitere hervorragende Eigenschaften.

  • Kompakte Abmessungen
  • Geringes Gewicht
  • Bedienung von der Kabine aus
  • Double Dust-Verstärkungssystem optional erhältlich
  • Mit robuster, selbstansaugender HPW Hochdruckwasserpumpe
  • Ausgangsleistung der Pumpe durch Regulierung des Hydraulikflusses linear verstellbar von 0 bis 100 %
  • Staubunterdrückungsdüsen an einem Anbaugerät installierbar
  • Weltweit bestes Verhältnis von Leistung zu Baugröße (power-to-size)
  • Weltweit bestes Leistungsgewicht
  • Reinigungspistole für die Hochdruckreinigung

Anwendungen

  • Staubunterdrückung bei der Straßenreinigung
  • Staubunterdrückung bei Abbrucharbeiten
  • Staubunterdrückung beim Recycling
  • Staubunterdrückung im Tagebau
  • Staubunterdrückung im Bergbau
  • Staubunterdrückung bei Brecharbeiten
  • Staubunterdrückung beim Materialumschlag

Wie funktioniert ein Hochdruck-Staubunterdrückungssystem?

Das hydraulische Hochdruck-Staubunterdrückungssystem nutzt das Hydrauliksystem von Maschinen, Fahrzeugen oder Schiffen als Energiequelle zur Erzeugung eines Hochdruck-Wassernebels für die Staubunterdrückung.

  1. Der Hydraulikölstrom fließt durch eine Druckleitung zur hydraulischen Hochdruckwasserpumpe.
  2. Die hydraulische Hochdruckwasserpumpe wandelt den Hydraulikölstrom sowie den Hydrauliköldruck in Hochdruckwasser um.
  3. Das Hydrauliköl fließt durch die Rücklaufleitung zurück zum Hydrauliköltank der Trägermaschine.
  4. Das Wasser wird mit dem nötigen Wasserdruck zu den Hochdruckdüsen gepumpt, um einen feinen Wassernebel zu erzeugen.
  5. Dieser feine Wassernebel besteht aus winzigen Wassertröpfchen, die eine wirkungsvolle Staubunterdrückung gewährleisten.

Geeignete Trägermaschinen

Bagger

Materialumschlag- und Abbruchmaschinen

Brecher und Siebmaschinen

Lader

Kompaktlader

Traktoren und Landmaschinen

Kehr- und Straßenreinigungsmaschinen

LKWs, Fahrmischer und Mobilkräne

Einsatzgebiete

Bau und Erdbewegung

Bohren, Berg- und Tagebau

Abbruch und Recycling

Umwelt und Infrastruktur

Immobilien Management

Technische Daten

HPW DUST HOCHDRUCK-STAUBUNTERDRÜCKUNGSSYSTEME
AusgangsdatenHPW DUST 250 HPW DUST 250 DOUBLE DUSTHPW DUST 220 DOUBLE DUSTHPW DUST 180 DOUBLE DUSTHPW DUST 130 DOUBLE DUST
Output flow max.l / min (U.S. gpm)21 (5.5)10 (2.6)50 (13.2)90 (23.8)180 (47.5)
Empfohlener Druckbar (psi)140 (2000)140 (2000)140 (2000)140 (2000)130 (1900)
Druck max.bar (psi)250 (3600)250 (3600)220 (3200)180 (2600)130 (1900)
Düsepcs42444
Hochdruckdüsepcs-2222
Anforderungen an die Hydraulik
Durchfluss max.l / min (U.S. gpm)40 (10.6)40 (10.6)70 (18.5)115 (30.4)140 (37.0)
Empfohlener Druckbar (psi)160 (2300)160 (2300)140 (2000)170 (2500)250 (3600)
Druck max.bar (psi)210 (3000)210 (3000)210 (3000)210 (3000)250 (3600)
Ausrüstung
PumpentypHPW 250HPW 250HPW 220HPW 180HPW 130
InstallationssetBeinhaltet Montageventil, Fittings, Verbindungsstücke, Filter, Waschlanze und 10 m Schlauch

Datenblätter

Geben Sie Ihre Daten ein, um Produktdatenblätter herunterzuladen

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Handbücher

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und die Seriennummer Ihres Dynaset Produkts ein, um die Handbücher dazu herunterzuladen

Ich habe keinen Produktcode? Kontakt

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Unsere Produkte kennenlernen

Alle Produkte

Hydraulikexpertise

Mehr erfahren

Nach einer Lösung erkundigen

Kontakt