Anwendungen
Videos

Teile diese Seite

HVB Hydraulische Vibrationspumpe

Wichtigste Vorteile

Hydraulische Vibrationspumpen erleichtern das Eindringen von Baggerschaufeln in den Boden, das Entleeren von Schaufeln, die Bodenverdichtung, Rammarbeiten sowie das Asphaltschneiden und verbessern so die Arbeitseffizienz von Baggern oder Heckbaggern.

  • Leicht zu bedienen, da die Vibrationsfunktion einfach mit einer Taste am Joystick aktiviert wird
  • Vibrationsfunktion macht vielseitigeren Einsatz der Maschine möglich
  • Schnelle Entleerung von Baggerschaufeln, auch bei anhaftender Ladung
  • Effizienteres Asphaltschneiden, da die Vibrationen die Wirkung der Messer verstärken
  • Mit Vibrationen erreicht ein Bagger von unter 10 Tonnen bei Rammarbeiten eine größere Eindringtiefe als ein 30-Tonnen-Bagger ohne Vibrationen
  • Höhere Produktivität, da ein Bagger vielfältigere Aufgaben effizienter ausführen kann
  • Geringere Belastung des Auslegers als beispielsweise bei Verwendung eines Hydraulikhammers oder Gesteinsbrechers
  • Mit der HVB Vibrationspumpe lassen sich Kompaktbagger für die gleichen Arbeiten einsetzen wie große Bagger
  • Bestens geeignet für die Bodenverdichtung
  • Zuverlässig
  • Einfache Montage
  • Kleiner CO2-Fußabdruck
  • Langlebig
  • Hervorragende Rendite
  • Zwei Jahre oder 2000 Stunden Garantie

Eigenschaften

Hydraulische Vibrationspumpen arbeiten je nach Modell mit 19 bis 30 Hz und überzeugen durch ihre hervorragenden Eigenschaften.

  • Kompakte Abmessungen
  • Optimierte Vibrationsfrequenz für Maschinen jeder Größe
  • Sicherer Betrieb ohne Verletzungsgefahr durch Stifte oder Buchsen
  • Installation am Ausleger und Anschlüsse zur Leitung der Zusatzhydraulik mit Ausgang parallel zum Schaufelzylinder

Anwendungen

  • Erleichtert das Eindringen in steinigen, harten oder gefrorenen Boden
  • Erleichtert die Entleerung von Schaufeln
  • Erleichtert die Bodenverdichtung
  • Erleichtert Rammarbeiten
  • Erleichtert das Asphaltschneiden

Wie funktioniert eine hydraulische Vibrationspumpe?

Die hydraulische Vibrationspumpe nutzt das Hydrauliksystem einer Trägermaschine als Energiequelle.

  1. Die hydraulische Vibrationspumpe wird an die Zusatzhydraulik eines Baggers angeschlossen. Der Ausgang wird parallel zum Schaufelzylinder angeschlossen.
  2. Die Virbationspumpe erzeugt kontrollierte oszillierende Impulse, die auf die Hydraulikversorgung des Schaufelzylinders und damit auf die Schaufel oder ein anderes Anbaugerät wirken. Die oszillierenden Impulse werden in Vibrationen umgesetzt.
  3. Diese Vibrationen verstärken die Wirkung des Anbaugeräts.

Geeignete Trägermaschinen

Bagger

Lader

Traktoren und Landmaschinen

Einsatzgebiete

Bau und Erdbewegung

Umwelt und Infrastruktur

Verleih

Technische Daten

HVB HYDRAULISCHE VIBRATIONSPUMPE
AusgangsdatenHVB 350 9-40HVB 350 18-60HVB 350 27-80
Vibrationskraft max.kN---
FrequenzHz302319
Anforderungen an die Hydraulik
Durchfluss max.l / min (U.S.gpm)40 (10.6)60 (15.8)80 (21.1)
Druck max.bar (psi)350 (5000)350 (5000)350 (5000)
ABMESSUNGEN
Längemm (in)253 (10)253 (10)253 (10)
Breitemm (in)155 (6.1)155 (6.1)155 (6.1)
Höhemm (in)130 (5.1)130 (5.1)130 (5.1)
Gewichtkg (lbs)13 (29)13 (29)13 (29)
Gröβe der Arbeitsmaschinet (U.S. t)0 - 5 (0 - 11)4-10 (8.8 - 22)7 - 20 (15.4 - 44)

Datenblätter

Geben Sie Ihre Daten ein, um Produktdatenblätter herunterzuladen

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Handbücher

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und die Seriennummer Ihres Dynaset Produkts ein, um die Handbücher dazu herunterzuladen

Ich habe keinen Produktcode? Kontakt

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Unsere Produkte kennenlernen

Alle Produkte

Hydraulikexpertise

Mehr erfahren

Nach einer Lösung erkundigen

Kontakt